Jetzt spenden

Weil das Leben
mehr ist als
die Summe
meiner Teile.

Wir unterstützen Menschen mit Amputationen dabei,
mitten im Leben zu bleiben.

Wir unterstützen Menschen mit Amputationen dabei, mitten im Leben zu bleiben.

Neustark ins Leben.

Für Fragen zu allen Bereichen des Lebens mit Amputation nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.
Kontakt aufnehmen
Laura

Laura

Das ist sicher für die meisten schwer zu verkraften und nachzuvollziehen: Warum entscheidet sich eine Familie für eine Amputation? Warum „wählen“ ein Mädchen, das damals gerade einmal 10 Jahre alt ist, und ihre Eltern diesen Weg?

Lauras Geschichte

Jan

Jan

„Bis zu meinem Unfall habe ich regelmäßig Squash und Badminton gespielt und Kraftsport betrieben. Mein liebstes und größtes Hobby war aber seit 1995 das Motorradfahren. Leider wurde mir das bei einem Unfall im September 2004 zum Verhängnis!“, so Jan.

Jans Geschichte

Hinrich

Hinrich

Was ein fröhlicher Ausflug hätte werden sollen, endete für Hinrich, seinen Bruder Johann und die Eltern in einem wahren Albtraum.

Hinrichs Geschichte

Wer sind wir?

Als gemeinnütziges Institut für Amputations-Vorsorge und Integration e.V. mit angeschlossener Beratungsstelle für Menschen mit Amputationen begrüßen wir Sie herzlich. Unsere Website zeigt nur eine grobe Zusammenfassung unserer Angebote. Hier finden Sie Einblicke in unser Angebot.

mehr erfahren
  • ampuvita

    Wir begleiten Rehaprozesse

  • ampuvita

    Wir bieten Psycho-soziale Betreuung

  • ampuvita

    Wir helfen Angehörigen u.v.m.

Kontakt

Vielen Dank!
Etwas ist schief gelaufen.

Nehmen Sie auf Ihrem Weg Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern.

Institut Ampu-Vita e.V.
Andrea Vogt-Bolm
Möllner Landstraße 8
22111 Hamburg

Tel: 040 21 98 7550 oder mobil 0163 1590 757
Mail: info@ampu-vita.de